No. 12 – Ostrich

Abgeschieden, alleine gelegen mit atemberaubendem Ausblick. Zusätzliche Fenster mussten hier sein, da jede Blickbeschränkung fast schon sträflich erscheint. Wildniss, Ruhe, Natur.

Wer hier wohnen darf mag wahrscheinlich gar nicht mehr zum Abendessen ins Haupthaus gehen sondern bestellt sich gleich ein Candle Light Dinner mit gutem Rotwein zum Haus und genießt den Abend und die Nacht auf der Holzterrasse im Vlei. Die Geräusche der afrikanischen Nacht, darüber der Sternenhimmel. Unvergesslich. Eigentlich ist das Haus zu schön um überhaupt zu schlafen.
Entfernung zum Haupthaus: > 500 Meter

DSC_6711_2_3_4_5_tonemappedDSC_7076_77_78_79_80_81_tonemappedDSC_7458DSC_7526IMG_9495_DSC_4618DSC_5589DSC_5597DSC_5604DSC_5607DSC_6360_1_2_tonemapped